Anita & Alexandra Hofmann sind Schwestern, aber nicht nur das: Sie sind ein Gesangsduo. Sie singen Schlager und volkstümliche Lieder. Diese Musik wird in Deutschland oft und gerne gehört. Sie sind nicht nur Sängerinnen, sondern spielen auch noch jede Menge Instrumente. Klavier, Gitarre, Harfe, Steirische Harmonika, Lyra und Saxophon sind nur eine kleine Auswahl davon. Die Beiden bringen es insgesamt auf 15 Instrumente. Die Musik spielt in ihrem Leben also eine ganz besondere Rolle. Bereits im Alter von 6 und 9 Jahren sammelten sie erste Bühnenerfahrungen. Mit 11 und 14 Jahren hatte sie bereits eine zweistündige Bühnenshow, der 40. Geburtstag ihres Vaters war der Anlass. Es wundert also nicht, dass sie die Musik zu ihrem Beruf gemacht haben. Zunächst sind sie in der Nähe, also in Baden-Württemberg aufgetreten. Ihre Bekanntheit wuchs, und 2005 machten sie ihre erste Deutschland-Tournee. Die Ursache für diesen Erfolg ist ihre Liebe zur Musik und ihre herzliche und freundliche Art. Sie haben eine treue Fangemeinde, der teilweise kein Weg zu den Konzerten zu weit ist.
Auf YouTube findet Ihr viele Videos von ihnen. Kommt Euch das Lied vom Video oben bekannt vor? Das Original ist von Lionel Richie und heißt „Angel“. Sie singen noch mehr internationaler Hits auf deutsch. Don’t worry be happy von Bobby McFerrin gehört auch dazu. Wenn Ihr es schwer versteht kommt es daher, dass sie es auf Schwäbisch singen, dem Dialekt in dem sie aufgewachsen sind. Auf ihrer aktuellen CD Kuschelmomente findet man auch Hallelujah von Leonard Cohen.
Es gibt viele Arten von Musik, die das Leben bereichern können. Das Wichtigste ist, dass die Künstler mit dem Herzen dabei sind.

Die offizielle Webseite der Beiden ist hier. Musik gibt es bei Amazon.de, Amazon.com und bei iTunes.

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen