FAQ

Wer bist Du, Annik?

MG_4371web-e1356559514667-400x500Ich bin 40 Jahre alt und Journalistin. Ich arbeite vor allem für Radiostationen und Onlinemedien. Ich lebe in München, im Süden von Deutschland. Ich habe 2005 angefangen zu podcasten. 2007 begann ich mit Slow German. Slow German ist ein privater Podcast, den ich als Hobby mache. Mein zweiter Podcast ist Kinderwahnsinn, den ich mit Oliver Bertram zusammen mache. Ich habe als private Podcasterin drei Preise bekommen: 2005 den International Podcast Award in der Sparte „Best Non-English Podcast“, 2006 den deutschen Podcast-Award und 2009 den European Podcast Award.

Wie kann ich Annik helfen oder unterstützen?

Ich freue mich immer über Post – wenn Ihr zum Beispiel Themenideen für mich habt, schreibt mir eine Mail an podcast@slowgerman.com! Da Slow German viel Arbeit ist, freue ich mich natürlich auch über Unterstützung. Wenn Ihr den Premium Podcast abonniert helft Ihr mir sehr, dieses Projekt zu finanzieren – so kann ich mehr Zeit in den Podcast investieren.

Wie funktioniert Slow German?

Eine normale Slow German Episode besteht aus einer MP3-Datei mit dem von mir gesprochenen Text und dem Text als PDF zum Mitlesen. Das ist kostenlos. Diese Episoden könnt Ihr hier auf der Seite anhören oder herunterladen, oder Ihr könnt sie als Podcast abonnieren. Zusätzlich gibt es einige Rubriken wie „Absolute Beginner“ für Anfänger – diese sind in Englisch mit ganz wenigen deutschen Vokabeln.

Kostet es etwas, Slow German zu benutzen?

Nein. Die Episoden und der Text als PDF sind kostenlos. Es gibt Premium Content, der etwas kostet. Das ist vor allem das Lernmaterial. Aber alle anderen Dinge sind kostenlos.

Gibt es Lernmaterial zu den Folgen?

Ja, es gibt Lernmaterial als PDF. Enthalten sind für jede Folge: Der komplette Text der Episode, dann eine Seite Vokabeln in Deutsch-Englisch, dann Multiple-Choice- und normale Verständnisfragen und zum Schluss ein Lückentext. Bitte habt Verständnis, dass diese Materialien Geld kosten. Ein Beispiel seht Ihr hier kostenlos (ZIP-Datei). Ich arbeite derzeit an den PDFs.

Wie kann man Annik kontaktieren?

Entweder per Mail an podcast(at)slowgerman.com, oder Ihr folgt mir über Twitter: www.twitter.com/slowgerman oder www.twitter.com/annikrubens. Oder über Facebook: facebook.com/slowgerman.

Wo sind die Folgen 1-7?

Die Folgen 1-7 gibt es nicht mehr online. Sie waren nicht gut. Erst ab Episode 8 habe ich angefangen mit dem neuen Konzept, und dann habe ich die alten Folgen gelöscht.

Ich suche Brieffreunde, um Deutsch zu üben. Wo finde ich welche?

Menschen, die Deutsch lernen oder Deutsche, die gerne mit Deutschlernenden e-mailen wollen, können es auf der Facebook-Seite von Slow German probieren.

 

Fragen zum Premium Abo

Sind im Premium Abo auch die alten Folgen drin?

Natürlich sind alle alten Folgen im Premium Abo drin!

Ich habe das Premium Abo gekauft, was jetzt?

Normalerweise bekommst Du nach dem Kauf eine Mail mit Deinen Login-Daten. Wenn Du diese Mail nicht bekommen hast, schau bitte in Deinen Spam-Ordner! Mit den Login-Daten kannst Du Dich in Deinem Konto bei Slow German anmelden (https://slowgerman.com/login-2/).

Was ist jetzt mit dem alten Premium Abo?

Das alte Premium Abo und den Shop gibt es nicht mehr – es gab technische Probleme und viel Ärger deswegen. Falls Ihr zu den alten Abonnenten gehört und Euer Login funktioniert nicht, bitte eine Mail an podcast@slowgerman.com!

Gibt es eine App?

Momentan nicht.

Wieso kosten die Dateien im Shop beim Checkout mehr oder weniger?

Das liegt an der Mehrwertsteuer. Diese wird in jedem europäischen Land in einer anderen Höhe verlangt. Deutschland berechnet 19%. Es kann also sein, dass es ein paar Cent Unterschied sind. Der endgültige Betrag wird Euch aber an der Kasse natürlich angezeigt!

Noch mehr Fragen? Schreibt mir: podcast (at) slowgerman (dot) com.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen